/fileadmin/inhalte/galerie-koe21/warteseite/logo-koe21-horizontal-2zeilig-200.png

Willkommen bei den  Ausstellungen in der KunstKÖ21

Ein Besuch im Ausstellungsraum lohnt immer ...

Lieber Mensch,

im Ausstellungsraum KunstKÖ21 erwartet Sie Kunst verschiedener Stilrichtungen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei oder vereinbaren Sie Ihren ganz persönlichen Termin mit und ohne Führung durch die Ausstellung. 

Telefonische Vereinbarung unter: 07642 92 14 63 oder +49 (0) 157 51 29 21 60.

Und immer wenn Sie das gelbe Schild GEÖFFNET - OUVERT - OPEN sehen, sind wir gerne für Sie da!

Selbstverständlich halten wir uns an die Regel "Zutritt nur für Geimpfte - Genesene oder mittels PCR geteste Personen" sowie Registrierung zur Kontaktnachverfolgung. Wir bitten um Verständnis im Sinne aller Besucher, dass wir die Nachweise kontrollieren.

Möchten Sie über Aktualisierungen zu den kommenden Ausstellungen  informiert werden? Schreiben Sie uns.

Besuchen Sie ab dem 08. 11.  die Interimsausstellung: Gestern - Heute - Morgen!

Mit Werken von Künstlern, die hier bereits ausgestellt haben oder noch werden.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und grüßen Sie ganz herzlich,

Ihre KunstKÖ21

 


Charakterköpfe - 25. März bis 10. April 2022

Christoph Kossmann - "Herr Kossmann" - stand mit Eintritt in den Unruhestand vor der Entscheidung "Kauf ich mir einen Z4 (für alle Nicht-Autofans: ein Sportwagen von den Bayrischen Motoren Werken) oder fange ich an künstlerisch zu malen? Von Berufswegen hatte er immer mit Farbe zu tun. Seine Kinder nahmen ihm sogleich die Entscheidung ab und schenkten ihm die passenden Malutensilien.

Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit vielen bekannten Charakterköpfen und nutzen Sie die Gelegenheit einen nicht alltäglichen Künstler kennenzulernen.

Mehr Infos immer mal wieder auf dieser Seite


Kathleen Kilchenmann  - 18. Mai bis 07. Juni 2022

Spuren, die die Zeit hinterlassen hat, erzählen Geschichten. Scheinbar Vergängliches in einen neuen Kontext zu setzen beschäftigt die Künstlerin in ihren aktuellen Werken. Da sind z.B. die eigenwilligen Formen der Fundstücke, deren Plastizität, Haptik und Farbgebungen die Grundlage der Kompositionen sind.

Freuen Sie sich auf die überraschende und vielschichtige Ausstellung.

Mehr Informationen demnächst.


Die unsichtbaren Städte - leider schon wieder vorbei

Roswitha Müller-Krüger und Werner Rutz 

Wir haben uns sehr gefreut  erstmalig in Baden-Württemberg das Projekt " Die unsichtbaren Städte" nach dem Roman von Italo Calvino zu zeigen. 

Wir alle danken Ihnen für die tolle Anerkennung und das große Interesse.

Hier geht es zu den Impressionen


MENSCH UND NATUR - leider schon vorbei.

Barbara Diel, Absolventin der Akademie für bildende Kunst Lahr, präsentierte in der KunstKÖ21 ihre vielfältigen Arbeiten in Acryl, Aquarell und Collagen anlässlich des Studienabschlusses.

Wer die Ausstellung verpasst hat oder noch einmal das ein oder andere Kunstwerk sehen möchte: hier geht es zu den Impressionen


Einfach nur gute Laune! - leider schon vorbei

Das waren die Zutaten der ersten Ausstellung 2021.

Gute Laune machende, fröhliche, lebensbejahende, humorvolle, bunte Skulpturen, Fotografien, abstrakte und realistische Malerei, Zeichnungen.

Beteiligt waren diese Künstler: 

Bockholt, Heidi, BW | Gründel-Pfaff, Inge, BW | Hübel, Petra, RP | Kilchenmann, Kathleen, BW | Korb, Dieter, BW | Kossmann-Hohls, Christoph, NI | Lämmlin, Gerhard, RP | Marchal, Manuela, F | MILU, BW | Rössling, Rita, HE | Ruffert, Anne, NRW | Sagebiel, Kerstin, HB | Schindler, Gerda, BW | Schweigert, Norbert, BW | Theurer, Wolfgang, BW | Vogt, Nadine Sibylle, BW |Weick, Michael, BW

Wer die Ausstellung verpasst hat oder noch einmal das ein oder andere Kunstwerk sehen möchte: hier geht es zu den Impressionen ...